Logo und Schriftzug Karsten Ritz DV-Beratungen
Karsten Ritz





Über Ritz-DV

Qualität

Zusammenfassung:
Qualität hängt von konkreten Projekterfordernissen und Standards ab und muß spezifiziert werden. Die Abhängigkeiten mit Kosten und Zeit werden in Wartungslisten gemanagt.

Qualität ist nach DIN 55350 "die Gesamtheit von Eigenschaften und Merkmalen einer Einheit bezüglich ihrer Eignung zur Erfüllung gegebener Erfordernisse".

Für die Praxis von Beratungsprojekten bedeutet dies, daß für die Beurteilung der Qualität der Beratungsleistung eine Spezifikation vorhanden sein muß, die die Erfordernisse in einem Projekt festlegt. Diese Spezifikation wird im Rahmen der Systemanalyse erarbeitet.

Die Qualität in Beratungsprojekten steht auch in Zusammenhang mit Kosten und Zeit. Die folgende Abbildung gibt die Abhängigkeiten wieder:

Abb.: magisches Projektmanagement-Dreieck

Abb.: magisches Projektmanagement-Dreieck

  • Qualität: Funktionalität und Standards
  • Kosten: Budget, das einem Projekt zur Verfügung gestellt wird
  • Zeit: Termine, zu denen Projektmeilensteine fertiggestellt sein müssen.

Veränderungen im "magischen Projektmanagement-Dreieck" (zusätzliche / gestrichene Funktionalität, Erhöhung / Verringerung des zur Verfügung stehenden Budgets oder vorziehen / hinausschieben von Fertigstellungsterminen) haben Auswirkungen auf einen oder beide übrige Parameter.

Für die optimale Abstimmung zwischen Qualität, Kosten und Zeit werden datenbankgestützte Wartungslisten eingesetzt, die im Projektverlauf ständig aktualisiert werden, um jederzeit den aktuellen Projektstatus abrufen zu können.

 

Startseite    Inhaltsverzeichnis    Referenzprojekte    Kontakt    Impressum

Systemanalyse    DV-Konzeption    Controlling    Systementwicklung    Internet/Intranet    Schulungen